TEQSAS LAP-TEQ PLUS


Das LAP-TEQ PLUS Inklinometer (Winkelmesser) dient zur genauen Positionierung von Line Arrays oder Gruppen mehrerer Lautsprecher.
Er besteht aus zwei Komponenten: Dem Sensor-Modul (Messeinheit) und dem Display-Modul (Ableseeinheit). .

Das Sensormodul


Das LAP-TEQ PLUS Sensor-Modul wird auf dem Flugrahmen des Arrays angebracht.
Dank seines Druckguss-Aluminium-Gehäuse ist der LAP-TEQ Plus spritzwassergeschützt. Somit ist das Tool auch für Outdoor-Einsätze geeignet.

Zudem arbeitet das Sensor-Modul mit einem hellen Laser und grüner Kreuzoptik. Dieser ermöglicht eine sehr gute Sichtbarkeit.

Das Displaymodul


Das LAP-TEQ Display-Modul zeigt die Messdaten mit einer Genauigkeit von 0,1° auf einem TFT-Display an. Die Kalibrierfunktion ermöglicht das Sensor-Modul neu zu kalibrieren, ohne das Sensorgehäuse dabei öffnen zu müssen.

Betrieben wird das Display-Modul durch einen verbauten Lithium Polymer Akku, welcher sich per USB aufladen lässt.

Durch die Memory-Funktion wird der letzte gemessene Wert beim Ausschalten des Gerätes gespeichert. Dieser wird beim erneuten Einschalten des Gerätes in einer zweiten Reihe angezeigt und hilft so, verschiedene Line- Arrays zu vergleichen.

Das LAP-TEQ PLUS wird standardmäßig in einem Set, bestehend aus einem Display-Modul, zwei Sensor-Modulen, Ladekabel und Kalibrierkabel, geliefert. Es besteht die Möglichkeit separate Sensor-Module zu verwenden, falls mehr als zwei Lautsprecher dauerhaft mit Sensor-Modulen ausgestattet werden sollen.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit an das LAP-TEQ Plus Display weitere Sensoren der LAP-TEQ Familie anzuschließen. (Bspw. LAP-TEQ Elevation)

Tutorial-Video zur Kalibration


 
 

Elevation

TEQSAS LAP-TEQ PLUS

Elevation

TEQSAS LAP-TEQ PLUS

Elevation

TEQSAS LAP-TEQ PLUS

Elevation

TEQSAS LAP-TEQ PLUS

Elevation

TEQSAS LAP-TEQ PLUS

Kontakt / Ansprechpartner